2014-01-12 - Pikante Muffins, von Birgit Schutzengel 1

Pikante Muffins

Super geeignet für die nächste Party:  Pikante Muffins – nach einem Rezept von unserer Birgit Schutzengel. Einfach genial, oder ? – DANKE !

Zutaten für 6 Portionen:
ca. 750 – 800 g Hackfleisch
1-2 mittelgroße Eier
1 Zwiebel, wer mag kann auch noch ein paar Lauchzwiebeln mit reinschnibbeln
Salz, Pfeffer, Paprika, Senf
nach Bedarf Knoblauch
24 Scheiben Bacon zum Auslegen der Form
250 g Champignons – fein hacken
3-4 getrocknete Tomaten – fein hacken
Brösel zum Binden der Hackmasse
geriebenen Käse

Zubereitung:
Zwiebel und Champignons in Fett glasig dünsten, Fleisch, Eier, Zwiebel, Champignons, getrocknete Tomaten und die Gewürze gut miteinander vermischen, dann soviel Semmelbrösel darunter geben, dass es bindet.

Jeweils 2 Baconscheiben über Kreuz in die Muffinform legen, aus der Hackmasse kleine Bällchen formen und auf die Speckscheiben in die Muffinform legen. Diese mit den Bacon-Enden bedecken.

Im Backofen bei 200 Grad ca. 40 Minuten backen.
10 Minuten vor Ende der Backzeit geriebenen Käse drüber streuen.


Weitere Bilder von Birgit Schutzengel zur Erklärung:

Pikante Muffins, von Birgit Schutzengel - Jeweils 2 Baconscheiben über Kreuz in die Muffinform legen
Pikante Muffins, von Birgit Schutzengel – Jeweils 2 Baconscheiben über Kreuz in die Muffinform legen
Pikante Muffins, von Birgit Schutzengel - Aus der Hackmasse kleine Bällchen formen und auf die Speckscheiben in die Muffinform legen.
Pikante Muffins, von Birgit Schutzengel – Aus der Hackmasse kleine Bällchen formen und auf die Speckscheiben in die Muffinform legen.

.