2014-01-29 - Quarkstuten, von Heidrun Bicking

Quarkstuten

Das Rezept für einen herrlichen Quarkstuten haben wir von Heidrun Bicking bekommen – und er schmeckt besser als mancher vom Bäcker 😉 …. – vielen Dank, liebe Heidrun ♥

Zutaten:
500 g Mehl
500 g Quark (Magerstufe)
100 g Zucker
4 Eier
14 EL Milch
2 Päckchen Backpulver
2 Päckchen Vanillinzucker
200 g Rosinen
100 g Butter

Zubereitung:
Quark, Zucker, Salz und Eier, Vanillezucker und die Butter mit dem Mixer verrühren.
Mehl und Backpulver vermischen und dazugeben.
Milch mit unterrühren.
Zum Abschluss die Rosinen untermischen.

Gut 60 Min. bei 160-180 Grad backen.

Tipp:
Besser 10 Grad weniger Temperatur und dafür etwas länger … – so wird der Quarkstuten besonders gut … 

.


Altenative von Mo Ma:
Quarkstuten von Heidrun Bicking – mit Marmeladenfüllung … lecker, luftig, und nicht zu süß … und ganz schnell gemacht (ich hatte nur noch 350 g Quark – deshalb hab ich 150 g Joghurt dazu genommen )… und keine Rosinen !!

Hier die “Entstehungsgeschichte” des Quarkstuten mit Füllung:

2014-01-29 - Quarkstuten, von Heidrun Bicking, Foto 1 von Mo Ma
2014-01-29 – Quarkstuten, von Heidrun Bicking, Foto 1 von Mo Ma
2014-01-29 - Quarkstuten, von Heidrun Bicking, Foto 2 von Mo Ma
2014-01-29 – Quarkstuten, von Heidrun Bicking, Foto 2 von Mo Ma

.

2014-01-29 - Quarkstuten, von Heidrun Bicking, Foto 3 von Mo Ma
2014-01-29 – Quarkstuten, von Heidrun Bicking, Foto 3 von Mo Ma

.

Und hier noch ein weiteres Foto – diesmal von unserer Engel Ina Nessen:

2014-01-29 - Quarkstuten, von Heidrun Bicking, Foto von Engel Ina Nessen
2014-01-29 – Quarkstuten, von Heidrun Bicking, Foto von Engel Ina Nessen

.

.